Dateiendung .MAN

Dateityp Unix-Handbuch

EntwicklerN / A
Popularität4, 0
KategorieTextdateien
FormatText X

Text

Diese Datei wird in einem Nur-Text-Format gespeichert. Sie können den Inhalt dieser Datei mit einem Texteditor öffnen und anzeigen.

Was ist eine MAN-Datei?

Hilfe-Handbuch (als "Manpage" bezeichnet), das vom Unix Man-Hilfsprogramm verwendet wird, ein Programm zum Anzeigen der Dokumentation. enthält Informationen zu einem Unix-Befehl oder einer anderen Unix-Funktion; kann mit dem Befehl man innerhalb einer Unix-Shell angezeigt werden. Mehr Informationen

Unix-Manpages verwenden selten die Erweiterung ".man". Stattdessen verwenden sie die Erweiterungen ".1" (.1-Dateien) bis ".8" ​​für Benutzerhandbücher in einem von acht Abschnitten:

  1. Allgemeine Benutzerbefehle
  2. Systemaufrufe
  3. C-Bibliotheksfunktionen
  4. Geräte und Netzwerkschnittstellen
  5. Dateiformate
  6. Spiele
  7. Verschiedenes
  8. Linux-spezifische Kernelroutinen
Man-Page-Dateinamen enthalten den Befehl (oder den Themennamen), gefolgt von der Abschnittsnummer. Eine Manpage des Abschnitts 1 für den Befehl "example_cmd" hätte beispielsweise den Dateinamen "example_cmd.1". Man-Seiten werden manchmal mit der .GZ-Komprimierung komprimiert und verwenden die zusammengesetzte Erweiterung ".gz.1" (oder ".gz.2" für den zweiten Abschnitt usw.).

Man-Seiten können durch Eingabe von man [section] [page] angezeigt werden, wobei [section] der Man-Page-Abschnitt ist und [page] der Name des Benutzerhandbuchs ist. Wenn kein Abschnitt bereitgestellt wird, nimmt das Dienstprogramm Man Abschnitt 1 an.

HINWEIS: Da Manpages in einem Nur-Text-Format gespeichert sind, können sie mit einem beliebigen Texteditor erstellt und bearbeitet werden.

Programme, die MAN-Dateien öffnen

Windows
Microsoft Notepad
Microsoft WordPad
Anderer Texteditor
Mac
Apple TextEdit
Anderer Texteditor
Linux
Vim
GNU Emacs
Pico
Anderer Texteditor

Empfohlen

Dateiendung .GADGET
2019
Dateiendung .PMT
2019
Dateiendung .UGA
2019