Dateiendung .DFC

2 Dateitypen verwenden die Dateierweiterung .dfc .

  • 1. Defraktorinstrument
  • 2. DeSmuME Firmware-Konfigurationsdatei

Dateityp 1 Defraktorinstrument

EntwicklerN / A
Popularität3.6
KategorieAudiodateien
FormatN / AX

unbekannte

Dateiformatkategorien umfassen Binär, Text, XML und Zip. Das Format dieses Dateityps wurde nicht bestimmt.

Was ist eine DFC-Datei?

Software-Instrumentenformat, das von Defractor, einem Software-Synthesizer-Programm, verwendet wird; erstellt mit Wellenformoszillatoren, Hüllkurvengeneratoren und Filtern.

Programme, die DFC-Dateien öffnen

Windows
Neurotix-Defraktor

Dateityp 2 DeSmuME Firmware-Konfigurationsdatei

EntwicklerDeSmuME
Popularität3, 5
KategorieSpieldateien
FormatN / AX

unbekannte

Dateiformatkategorien umfassen Binär, Text, XML und Zip. Das Format dieses Dateityps wurde nicht bestimmt.

.DFC-Dateizuordnung 2

Konfigurationsdatei, die von DeSmuME, einem Nintendo DS (NDS) -Emulator, verwendet wird; enthält Firmware-Emulationseinstellungen zum Konfigurieren des Emulators. Mehr Informationen

DeSmuME verwendet sein internes BIOS und seine Firmware zum Laden und Ausführen von ROMs. Wenn DesMuME alle externen BIOS- und Firmware-Images geladen hat, kann ein vollständiger NDS-Start durchgeführt werden. Sie können kein externes Firmware-Image für DeSmuME auf Linux-Systemen laden.

HINWEIS: Wenn Sie die Dateierweiterung von ".dsv" in ".sav" ändern, kann eine DSV-Datei möglicherweise von anderen Nintendo DS-Emulatoren geöffnet werden.

Programme, die DFC-Dateien öffnen

Windows
DeSmuME
Mac
DeSmuME
Linux
DeSmuME

Empfohlen

Dateiendung .X86
2019
Dateiendung .CNA
2019
Dateiendung .ADX
2019