Dateiendung .WVE

2 Dateitypen verwenden die Dateierweiterung .wve .

  • 1. Wondershare Filmora-Projektdatei
  • 2. WaveEditor-Projektdatei

Dateityp 1 Wondershare Filmora-Projektdatei

EntwicklerWondershare
Popularität3.6
KategorieEinstellungsdateien
FormatXML X

XML

Diese Datei wird in einem XML-Format gespeichert. Sie können die XML-Struktur und den Inhalt der Datei in einem Texteditor anzeigen.

Was ist eine WVE-Datei?

Eine WVE-Datei ist ein von Wondershare Filmora erstelltes Videoprojekt, ein Programm zum Erstellen von persönlichen Videos. Es unterstützt Audio- und Videospuren sowie Text, Effekte, Übergänge und Soundeffekte. Mit WVE-Dateien können Projekte gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Mehr Informationen

Sie können WVE-Projekte in verschiedene Videoformate exportieren, einschließlich .WMV, .AVI, .MOV, .FLV und .MP4. Sie können das Video automatisch für YouTube oder verschiedene mobile Geräte formatieren.

WVE-Projekte speichern Verweise auf Video- und Musikdateien, nicht jedoch die Dateien selbst. Um ein Projekt zu übertragen, müssen Sie daher auch die referenzierten Dateien kopieren.

HINWEIS : Wondershare Filmora war früher als Wondershare Video Editor bekannt.

Programme, die WVE-Dateien öffnen

Windows
Wondershare Filmora

Dateityp 2 WaveEditor-Projektdatei

EntwicklerCyberLink
Popularität3.3
KategorieAudiodateien
FormatXML X

XML

Diese Datei wird in einem XML-Format gespeichert. Sie können die XML-Struktur und den Inhalt der Datei in einem Texteditor anzeigen.

.WVE-Dateizuordnung 2

XML-Projektdatei, die mit WaveEditor erstellt wurde, einem Audiobearbeitungsprogramm, das in einigen CyberLink-Multimedia-Bearbeitungsprogrammen enthalten ist. referenziert eine Audiodatei und enthält Audioeffekte und Anpassungen. Mehr Informationen

WaveEditor-Projekte werden häufig zum Exportieren von modifiziertem Audio zur Verwendung in PowerDirector-Videoprojekten (.PDS-Dateien) verwendet. WVE-Dateien können in .WAV-, .WMA-, .MP3- und .M4A-Dateien exportiert werden.

HINWEIS : WaveEditor war in einigen älteren Versionen von PowerDirector enthalten, jedoch nicht in Version 10 oder 11.

Programme, die WVE-Dateien öffnen

Windows
CyberLink Media Suite 15 Ultimativ

Empfohlen

Dateiendung .PX
2019
Dateiendung .PKH
2019
Dateiendung .4DD
2019