Dateiendung .WEBSITE

Dateityp Angehängte Site-Verknüpfung für Internet Explorer

EntwicklerMicrosoft
Popularität4.2
KategorieWebdateien
FormatText X

Text

Diese Datei wird in einem Nur-Text-Format gespeichert. Sie können den Inhalt dieser Datei mit einem Texteditor öffnen und anzeigen.

Was ist eine WEBSITE-Datei?

Eine WEBSITE-Datei ist eine angeheftete Site-Verknüpfung, die von Internet Explorer (IE), einem Webbrowser für Windows, erstellt wurde. Es enthält eine Webadressreferenz (eine URL) und eine Symboldatei, die auf favicon.ico der Website verweist und als angezeigtes Symbol für die Verknüpfung verwendet wird. WEBSITE-Dateien werden zum Speichern und Öffnen von Lesezeichen und Favoriten verwendet. Mehr Informationen

Um eine WEBSITE-Datei in IE zu erstellen, klicken Sie auf die URL in der Adressleiste oder auf das "Favicon" der Website und ziehen Sie sie auf Ihren Desktop. Sie können die Website auch in den Schnellstartbereich von Windows Vista oder in die Taskleiste von Windows 7 und Windows 8 ziehen. Auf diese Weise können Sie schnell auf Ihre bevorzugten Websites zugreifen.

WEBSITE-Dateien wurden in Version 9 von IE eingeführt und werden von Windows-Computern mit Internet Explorer 8 (IE8) oder früheren Versionen nicht erkannt. Sie können die Erweiterung ".website" jedoch in ".url" umbenennen und die Datei als URL-Datei öffnen. Bei früheren IE-Versionen wurden .URL-Dateien erstellt, als Sie die Adressleisten-URL oder das Favicon auf den Desktop gezogen haben. Der Unterschied zwischen den beiden Dateien besteht darin, dass für WEBSITE-Dateien ein API-Schlüssel erforderlich ist, während für URL-Dateien nur die URL- und die Favicon-URL-Werte erforderlich sind. Sie können weiterhin URL-Dateien in Version 9 oder höher von IE erstellen, indem Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt halten, bevor Sie das Favicon aus der Adressleiste auf den Desktop ziehen.

Öffnen Sie die Datei mit einem Texteditor wie Microsoft Notepad, um den Web-Speicherort einer WEBSITE-Datei in einem anderen Webbrowser zu öffnen. Da WEBSITE-Dateien im Nur-Text-Format gespeichert werden, können Sie sie mit dem Texteditor navigieren, bis Sie die Eigenschaft "URL" finden. Kopieren Sie die URL und fügen Sie sie in die Adressleiste eines anderen Webbrowsers wie Google Chrome ein.

Windows zeigt die Dateierweiterung ".website" für Verknüpfungen mit fixierten Websites nicht an. Um die Erweiterung anzuzeigen, öffnen Sie das Dateieigenschaftsfenster, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die WEBSITE-Datei klicken und in der Dropdown-Liste "Eigenschaften" auswählen.

Programme, die WEBSITE-Dateien öffnen

Windows
Microsoft Internet Explorer

Empfohlen

Dateiendung .CSH
2019
Dateiendung .PAL
2019
Dateiendung .SSP
2019