.OPUS Dateierweiterung

Dateityp Opus-Audiodatei

EntwicklerXiph.Org
Popularität3.6
KategorieAudiodateien
FormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

Was ist eine OPUS-Datei?

Eine OPUS-Datei ist eine Audiodatei, die im Opus-Format erstellt wurde (auch "Ogg Opus" genannt), ein verlustbehaftetes Audioformat, das für das Internet-Streaming entwickelt wurde. Es verwendet sowohl die SILK- (von Skype verwendeten) als auch die CELT-Codecs (von Xiph.Org) und unterstützt variable Bitraten von 6 kb / s bis 510 kb / s. Mehr Informationen

Der Opus-Codec wird für Voice over IP (VoIP), Videokonferenzen und In-Game-Chat verwendet. Das Opus-Format wurde von der IETF standardisiert und wird von Xiph.Org verwaltet.

Da der Opus-Codec hauptsächlich für das Streaming verwendet wird, sind Dateien mit der Erweiterung ".opus", die mit dem Opus-Codec codiert sind, nicht üblich.

Programme, die OPUS-Dateien öffnen

Windows
File Viewer Plus
VideoLAN VLC Mediaplayer
Foobar2000
AIMP
Opus-Werkzeuge
Mac
VideoLAN VLC Mediaplayer
Linux
VideoLAN VLC Mediaplayer

Empfohlen

Dateiendung .SPL7
2019
Dateiendung .CLASS
2019
Dateiendung .RAD
2019