Dateiendung .OPD

2 Dateitypen verwenden die Dateierweiterung .opd .

  • 1. OmniPage-Dokument
  • 2. Durango-Dokument

Dateityp 1 OmniPage-Dokument

EntwicklerNuance Communications
Popularität3.3
KategorieSeitenlayout-Dateien
FormatN / AX

unbekannte

Dateiformatkategorien umfassen Binär, Text, XML und Zip. Das Format dieses Dateityps wurde nicht bestimmt.

Was ist eine OPD-Datei?

Mit der OmniPage-Scan-, OCR- und Seitenerstellungssoftware erstellte Dokumente; kann Bilder, Text und Informationen zum Seitenlayout enthalten; in einem proprietären Format gespeichert, das nur mit OmniPage oder OmniPage Professional geöffnet werden kann. Mehr Informationen

OmniPage wurde zuvor von ScanSoft entwickelt, das jetzt zu Nuance Communications gehört.

Programme, die OPD-Dateien öffnen

Windows
Nuance OmniPage Ultimate
Mac
Nuance OmniPage Pro X

Durango-Dokument für Dateityp 2

EntwicklerDiffraction International
Popularität2, 0
KategorieDatei
FormatN / AX

unbekannte

Dateiformatkategorien umfassen Binär, Text, XML und Zip. Das Format dieses Dateityps wurde nicht bestimmt.

.OPD-Dateizuordnung 2

Datendatei, erstellt von Durango, einem Programm zur Analyse von Daten, die mit Interferometern gemessen wurden; speichert OPD-Visualisierungen (Optical Path Difference) sowie unterstützende Datensätze; Wird für die optische Oberflächenfigurenmessung verwendet.

Programme, die OPD-Dateien öffnen

Windows
Diffraction International Durango Interferometrie-Software

Empfohlen

Dateiendung .SXI
2019
Dateiendung .LIB
2019
Dateiendung .IIM
2019