Dateiendung .MPD

2 Dateitypen verwenden die Dateierweiterung .mpd .

  • 1. Microsoft Project-Datenbank
  • 2. Dateilistenerstellungs-Playliste

Dateityp 1 Microsoft Project-Datenbank

EntwicklerMicrosoft
Popularität3.3
KategorieDatenbankdateien
FormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

Was ist eine MPD-Datei?

Von Microsoft Project erstellte Datenbankdatei, ein Programm, das für die Projektverwaltung verwendet wird. enthält Projektdaten, die in einem Microsoft Access-kompatiblen Format gespeichert sind; zum Speichern und Laden eines gesamten Projekts in einem relationalen datensatzbasierten Datenbankformat. Mehr Informationen

HINWEIS: MPD-Dateien können nicht von Microsoft Project 2007 oder höher gespeichert werden. Vorhandene MPD-Dateien können jedoch weiterhin als Grundlage für ein neues Projekt verwendet werden.

Programme, die MPD-Dateien öffnen

Windows
Microsoft Project 2016
K-SOL Projektleser

Dateityp 2 Dateilistenerstellungsliste

EntwicklerWenSoftware
Popularität2, 0
KategorieDatei
FormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

.MPD-Dateizuordnung 2

Von File List Creator (FLC) verwendete Datei, ein Programm, mit dem Benutzer ihre Computerdateien verwalten und nachverfolgen können. speichert eine Liste von Dateien; wird üblicherweise zum Speichern einer Wiedergabeliste von .MP3-Dateien verwendet. kann auch Listen digitaler Fotos, komprimierter Dateien und anderer Dateitypen speichern. Mehr Informationen

Während MPD-Dateien Dateilisten verfolgen, enthalten sie nur Dateiverweise, nicht die eigentlichen Dateien.

HINWEIS: MPD ist auch eine Abkürzung für "Music Player Daemon", einen Musik-Player für Unix, der Audiodateien von Remote-Systemen abspielen kann.

Programme, die MPD-Dateien öffnen

Windows
WenSoftware Dateilistenersteller

Empfohlen

Dateiendung .SDF
2019
Dateiendung .NDOC
2019
Dateiendung .EX4
2019