Dateiendung .MOFF

Dateityp Sony-Videodatei

EntwicklerSony
Popularität2.4
KategorieVideodateien
FormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

Was ist eine MOFF-Datei?

Eine MOFF-Datei ist eine Datendatei, die von Sony PlayMemories verwendet wird, einem Programm zum Verwalten und Bearbeiten von Videos und Bildern. Es enthält Metadaten zu Bildern oder Videos, auf die PlayMemories verweist, um sie zu organisieren. MOFF-Dateien können auch GPS-Daten enthalten, die von einer Actioncam-Kamera (mit GPS-Funktion) aufgezeichnet wurden und die anzeigen, wo das Video aufgenommen wurde. Mehr Informationen

MOFF-Dateien werden normalerweise von PlayMemories erstellt, um Bilder und Videos zu indizieren, die abgespielt werden, oder um GPS-Daten von einer Actioncam zu speichern, die zuvor im Speicher der Kamera gespeichert war. MOFF-Dateien, in denen Actioncam-GPS-Daten gespeichert sind, werden beim Importieren von .MP4-Dateien von der Kamera in das PlayMemories-Programm generiert.

PlayMemories wurde 2012 als Ersatz für den Picture Motion Browser (PMB) veröffentlicht. In PMB wurden MOFF-Dateien zum Speichern eines Index aufgezeichneter Analysedaten für Sony-Videos verwendet. Die MOFF-Dateien wurden normalerweise von .MODD-Dateien begleitet, um einen in einer .M2TS-Datei gespeicherten Film zu analysieren.

Da MOFF-Dateien keine tatsächlichen Videodaten enthalten, können Sie MOFF-Dateien löschen und das mit ihnen verknüpfte Bild oder Video weiterhin anzeigen. Die GPS- oder Analysedaten sind jedoch nicht für das zugehörige Video oder Bild verfügbar.

HINWEIS: MOFF-Dateien, die GPS-Daten enthalten, können mit GPSBabel in gängigere Formate wie .KML oder .GPX konvertiert werden.

Programme, die MOFF-Dateien öffnen

Windows
Sony Picture Motion Browser
Sony PlayMemories
GPSBabel
Mac
Sony PlayMemories
GPSBabel
Linux
GPSBabel

Empfohlen

Dateiendung .DEK
2019
Dateiendung .HMS
2019
.INCD Dateierweiterung
2019