.MFO Dateierweiterung

3 Dateitypen verwenden die Dateierweiterung .mfo .

  • 1. MediaFace Online gespeicherte Datei
  • 2. Perl-ModInfo-Deskriptordatei
  • 3. MobileFrame-Objektdatei

Dateityp 1 MediaFace Online gespeicherte Datei

EntwicklerNeato
Popularität4, 0
KategorieSeitenlayout-Dateien
FormatN / AX

unbekannte

Dateiformatkategorien umfassen Binär, Text, XML und Zip. Das Format dieses Dateityps wurde nicht bestimmt.

Was ist eine MFO-Datei?

Gespeichertes Design mit dem webbasierten Designer von Neato bei MediaFace Online erstelltKategorieDateiFormatXML X

XML

Diese Datei wird in einem XML-Format gespeichert. Sie können die XML-Struktur und den Inhalt der Datei in einem Texteditor anzeigen.

.MFO-Dateizuordnung 2

XML-Datei mit Metadaten zu einem oder mehreren Objekten innerhalb eines Perl-Moduls; erstellt durch Ausführen eines Perl-Moduls durch den Prozessor modinfo2xml.pl; Wird von ModInfo, einem Perl-Schnittstellendefinitionssystem, verwendet. Mehr Informationen

MFO-Dateien müssen im selben Verzeichnis wie das Perl-Modul gespeichert seinKategorieDateiFormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

.MFO-Dateizuordnung 3

Von MobileFrame Desktop, einem Verwaltungstool für die MobileFrame-Unternehmensumgebung, verwendete Datei. enthält Daten, die ein Speicherobjekt und alle seine Metadaten beschreiben; in diesem Format zu Sicherungszwecken oder zum Exportieren des Objekts in eine andere MobileFrame-Umgebung gespeichert.

Programme, die MFO-Dateien öffnen

Windows
MobileFrame Desktop

Empfohlen

Dateiendung .FOT
2019
Dateiendung .CPIO
2019
.PLAIN Dateierweiterung
2019