Dateiendung .EPS

Dateityp Encapsulated PostScript File

EntwicklerAdobe-Systeme
Popularität3.8
KategorieVektor-Image-Dateien
FormatBinäres X

Binär

Diese Datei wird in einem binären Format gespeichert, das ein bestimmtes Programm zum Lesen des Inhalts erfordert.

Was ist eine EPS-Datei?

Eine EPS-Datei ist eine Grafikdatei, die im EPS-Format (Encapsulated PostScript) gespeichert wird. Es kann 2D-Vektorgrafiken, Bitmap-Bilder und Text enthalten. EPS-Dateien enthalten auch ein eingebettetes Vorschaubild im Bitmap-Format. Mehr Informationen

EPS-Datei in Adobe Illustrator CC 2017 geöffnet

EPS-Dateien werden häufig zum Speichern von Bildmaterial wie Logos und Zeichnungen verwendet. Sie sind ein übliches Format für die Übertragung von Bilddaten zwischen verschiedenen Betriebssystemen. Die Dateien werden von mehreren verschiedenen Zeichenprogrammen und von Anwendungen zur Bearbeitung von Vektorgrafiken unterstützt. Sie können EPS-Dateien mithilfe von Programmen wie Illustrator, Photoshop und CorelDRAW in Standard-Bitmap-Formate wie .PDF, .JPG, .PNG und .TIFF konvertieren.

HINWEIS: Adobe Photoshop Elements 11 und höher unterstützt keine EPS-Dateien mehr. Das EPS-Format wird weiterhin von Adobe Photoshop unterstützt.

Programme, die EPS-Dateien öffnen

Windows
Adobe Illustrator CC 2019
CorelDRAW Graphics Suite 2018
Corel PaintShop Pro 2019
Adobe Acrobat DC
Adobe Photoshop CC 2019
Adobe InDesign CC 2019
ACD-Systeme Canvas X 2019
Corel Presentations X9
GPL Ghostscript
QuarkXpress
Scribus
MAGIX Xara Designer Pro X
Mac
Apple-Vorschau
Adobe Illustrator CC 2019
Adobe Acrobat DC
Adobe Photoshop CC 2019
Adobe InDesign CC 2019
Microsoft Word 2016
QuarkXpress
Scribus
Linux
KDE Okular
Grasshopper PageStream
XnViewMP
Scribus

Empfohlen

Dateiendung .SPL7
2019
Dateiendung .CLASS
2019
Dateiendung .RAD
2019